Bestellung Newsletter Lesen

Der Newsletter wird an alle Direktionen und alle genannten LeseansprechpartnerInnen der Schulen über das Büro von BSI Wolfgang Rothmund automatisch versendet.

Der Newsletter kann von allen Lehrpersonen der Vorarlberger Schulen angefordert werden. Gedacht ist er für KlassenlehrerInnen der Grundstufe 2, für die DeutschlehrerInnen der Sekundarstufe und des Polytechnischen Lehrgangs.


Aber auch Lehrpersonen für Realienfächer und vor allem Klassenvorstände, denen das Thema Lesen in ihrer Klasse wichtig ist, erhalten im Newsletter Anregungen für Leseförderprojekte, Lesen in allen Fächern und Elternarbeit zum Thema Lesen. Anmeldung von Einzelpersonen für den Newsletter bitte formlos per Mail mit Angabe der Schule an kurt.benedikt(at)gmx.at.

Newsletter Lesen - Informationen an LeiterInnen und LeseansprechpartnerInnen

Änderungen bei den LeseansprechpartnerInnen sollten für die Aktualisierung der Verteilerliste bitte an BSI Rothmund Wolfgang <Wolfgang.Rothmund(at)lsr-vbg.gv.at> gemeldet werden. LeiterInnen und LeseansprechpartnerInnen besprechen die schulinternen Abläufe, wie das Kollegium über Inhalte informiert werden kann (Newsletter wird an alle weitergeleitet, der Newsletter wird nach Fachbereich, Interessen,... weitergeleitet, Kollegen werden über bestimmte Inhalte informiert,...).

Erleichterung für die Schule kann auch sein, wenn andere interessierte (oder auch alle) Lehrpersonen den Newsletter direkt erhalten. Bitte einfach eine Namens- und Mailliste senden an kurt.benedikt(at)gmx.at.

Inhalte und Themen

Inhaltlich soll ein breites Angebot zum Thema Lesen ab der dritten bis zur neunten Schulstufe geboten werden, wobei der Schwerpunkt oft auf der Stufe 3 – 6 liegt. (Gute LeserInnen der VS können mit Angeboten für die VMS gefordert und umgekehrt schwächere Leser der VMS mit Ideen aus der VS gefördert werden)

Der Newsletter beinhaltet allgemeine Informationen zum Thema Lesen für den Deutschunterricht aber auch für das Lesen in allen Fächern.  Mit Links zu Fachartikeln und anderen Lesewebsites, Ideen für den Unterricht, Anregungen für die Einrichtung einer Lesekultur an Schulen, Hinweise auf Neues auf der Lesewebsite, Überblick über Lesematerialien, Angebote von Lesematerialien und Autorenlesungen und vieles mehr, sollte für Lehrpersonen aller Alters- und Fachgruppen etwas dabei sein.

Newsletter 2011

Newsletter 3 2011